Handbuch: Chord Editor

Aus OpenMPT-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das deutschsprachige OpenMPT-Handbuch
Inhaltsverzeichnis | Einleitung | Installation
Setupfenster: General | Soundcard | Mixer | DSP | Samples | Keyboard | Display | MIDI | Paths / Auto Save | Update | Erweiterte Einstellungen
Hauptfenster: Menüpunkte | Treeview | Tabs: General | Patterns | Samples | Instrumente | Kommentare
Weitere Fenster: Song Properties | Akkord-Editor | Kanal-Manager | MIDI-Mapping | Plugin-Manager | Zxx Macro Configuration
Anhang: Effektbefehle | Export als Audiodatei | Kommandozeilen-Parameter | Versteckte Optionen


Chord editor.png

Im Chord Editor (Akkord-Editor) kannst du häufig benutzte Akkorde eintragen, die dann per Tastenkürzel (Shift + Auswählbare Notentaste) im Pattern-Editor aufgerufen werden können.

Definieren eines Akkords[Bearbeiten]

Ein Akkord besteht aus der Basisnote sowie bis zu drei weiteren Noten. Die Basisnote entspricht entweder einer bereits im Pattern eingetragenen Note (Einstellung "Relative"), oder sie liegt im Bereich zwischen C-0 und B-2, wobei Oktave 0 die aktuelle Basisoktave (Standardmäßig Oktave 4) darstellt, Oktave 1 Basisoktave +1 und Oktave 2 Basisoktave +2. Alle weiteren Noten liegen können entweder in der selben Oktave oder in der nächsten Oktave liegen, oder einfach unbenutzt bleiben. Diese Optionen stehen in den jeweiligen Dropdown-Menüs zur Verfügung. Im relativen Modus sind alle Noten relativ zur im Pattern gefundenen Pattern-Note. Steht im Pattern z.B. bereits ein C#5, werden alle zusätzlichen Akkord-Noten im Vergleich zu den in diesem Dialog eingetragenen Werte um einen Halbton erhöht. Steht im Pattern keine Note an dieser Stelle, wird die zuletzt verwendete Basisnote verwendet.

Das passende Tastenkürzel kannst du im ersten Dropdown-Feld auswählen. Hier steht Oktave 0 ebenfalls für die Basisoktave des Pattern-Editors. Den Akkord bekommst du dann durch Drücken dieser Note sowie des Chord modifier-Tastenkürzels. Standardmäßig ist dies die Shift-Taste, kann im Keyboard-Setup unter Pattern Editor - Note col aber auch geändert werden.